Johannes Schmuck

Beratung  Bildung  Management
Hintere Dorfstrasse 4

5023 Biberstein

M info@johannesschmuck.ch

T  +41 (0) 62 827 02 59

M +41 (0) 76 520 17 73


 

 


 
 
 

Aktuelle Kundenrückmeldungen


zur erarbeitung der Leitbildes für die Reformierte Kirche Kirchberg


"Die Kirchenpflege und das Team der Angestellten haben sich auf den Weg zu einem Leitbild gemacht, das ein Kompass für die Zukunft sein soll. Vorerst sind es Leitsätze, ein Bild kommt vielleicht noch dazu. Entstanden sind sie unter der humorvollen, bisweilen auch provokativ bohrenden Moderation durch Johannes Schmuck."

Oliver Morel, Kirchenpfleger, Präsidium und Finanzen


Zum Strategieprozess der stiftungNETZ 2023

«Johannes Schmuck hat uns mit viel Kompetenz, Fingerspitzengefühl und Humor engagiert durch unseren Strategieprozess geführt und es geschafft, die Mitarbeitenden aller Ebenen der sieben Standorte auf sinnvolle Weise zu beteiligen und in den komplexen Prozess zu integrieren. Das Resultat dieser tollen Zusammenarbeit sind eine Strategie und Vision hinter der wir alle stehen, und die uns eint.»

Danièle Zemp, Stiftungsleitung


Logo der Stiftung Maihof

Zur Erstellung des Agogischen Rahmenkonzeptes 2022

"In toller Zusammenarbeit haben wir mit Johannes Schmuck für die Stiftung Maihof Zug ein neues agogisches Rahmenkonzept erstellt. Auch für den Kanton erfüllt es alle Aspekte eines aktuellen Konzeptes und ist es eine fachlich wirklich gute Grundlage für die qualitative Weiterentwicklung unsers Angebotes."

Daniel Hilverling                                    Sonja Gasser

Heimleitung Maihof und Wiesenweg                                  Bereichsleitung Wohnen



zur Arbeit mit der UN Behindertenrechtskonvention (2021) mit ConSol

"Sie haben eine tolle und packende Art, Infos weiterzugeben, was bei diesem umfassenden Thema ja nicht gerade einfach ist. Ich fand es einen sehr spannenden Tag!"


Logo Radioschule klipp+klang

zum begleiteten Strategieprozess bei der Radioschule klipp"klang (2017)

"Jan Schmuck hat uns sehr zielführend durch unseren Strategie Prozess begleitet und darauf geachtet, dass wir nicht vom Weg abkommen. Er konnte sich schnell und umfassend in unsere Situation eindenken und stellte die Fragen, die uns weitergebracht haben. Seine offene und kompetente Art war sehr gewinnbringend.*

Kilian Schmid. Präsident Verein Radioschule klipp+klang


Logo Oda Soziales

 zur Impulstagung "Hohe Fluktuation im Sozialbereich: Fehlt es an Führung?" bei der OdA Soziales Bern (2017)

"Nein, Unglaublich die Inhaltsdichte auf verschiedenen Flughöhen im Kurzreferat von Jan Schmuck. Das Publikum war fasziniert und zeigte sich begeistert."

Beat Zobrist, Geschäftsleiter OdA Soziales Bern


zum begleiteten Strategieprozess im AWZ Kleindöttingen (2016) A

"Mit Jan auf die Rüttelstrecke:

Nein, kein weiteres PS-getriebenes Outdoor-Teambildungsangebot sondern eines der wichtigsten Module in der Strategieentwicklungsschlaufe. Gerade bei diesem Anlass haben wir Jan Schmuck "at his best" erlebt. Mit einer heterogenen Runde aus Stiftungsrat, Geschäftsleitung, Angestellten der Basis sowie einer Gruppe Klientel unserer Einrichtung ist es zusammen mit Jan gelungen, einen vorgängig entwickelten Strategieentwurf so zu "rütteln", dass am Schluss wirklich das Passende übrig blieb. Auch für uns zum ersten Mal, wurde die Klientel (Erwachsene Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung) an einem derart wegweisenden Prozess beteiligt. Jan Schmuck hat die Gruppe mittels Übersetzung in einfache Sprache vorbereitet und den Hauptnutzern damit ihre wichtige Stimme im Prozess ermöglicht. Das Resultat: Eine Strategie AWZ, die allen richtig  Lust auf die Umsetzung macht."

Roger Cavegn, Geschäftsführer.AWZ Arbeits- und Wohnzentrum

Stiftung für Behinderte Kleindöttingen

zum abgeschlossenen Strategieprozess in der Agilas (2015 - 2016)

"Herr Schmuck hat uns sehr kompetent während eines Strategieprozesses begleitet. Er überzeugt durch sein umfangreiches Fachwissen, seine engagierte und zielorientierte Beratung und seine wertschätzende und offene Persönlichkeit."

Maja Werthmüller, Institutionsleiterin Agilas, Bolligen

zur Moderationsarbeit beim GPK (Fachverband für Gestaltende Psychotherapie und Kunsttherapie): "Identität und Profil des GPK" (2016):

"Seine dynamische Arbeitsweise hat mir und uns auf wunderbare Weise vieles aufzeigen können. Spannenderweise vermittelten mir die Aufstellungen im Raum immer wieder neue Erkenntnisse, ohne je das Gefühl haben zu müssen, ich oder jemand anders stehe am falschen Platz. Die Impulse waren erhellend und stimmen mich sehr zuversichtlich."

Sabine Böni, Vorstandsmitglied GPK

 

Institutionelle Kunden




Aarhus Gümligen



Führungscoaching

 

 




abilia, Basel



Teamentwicklung

Strategieentwicklung 2015 - 2016



agilas, Bolligen


Strategieentwicklung

Schulung Berufsbildnerinnen


Alters- und Pflegeheim Schenkenbergertal AG

Teamsupervision



Auf der Leiern - Zentrum für Sonderpädagogik

Gelterkinden

Teamcoaching

Strategieentwicklung 2015 - 2016


AWZ Arbeits- und Wohnzentrum, Kleindöttingen


Strategieentwicklung


Band-Werkstätte Basel

Teamsupervision

Vortrag Selbstbestimmung 2015


Stiftung Bernaville, Schwarzenburg

Vorträge zu Selbstbestmmung

 


Berner Stiftung für Menschen mit einer   geistigen Behinderung, Muri


Teamsupervision


BFF Bern, Fach- und Fortbildungsschule Bern

Kursleitung im Lehrgang Teamleitung und Mittleres Management;

Lehrgangs-entwicklung Mittleres Management


Borna

Strategie-entwicklung;

Schulungen UN BRK;

Führungs-entwicklung


Brocki Grischun

UN BRK Schulung


ConSol, Zug

UN BRK Schulung




Espoir, Zürich



Supervision Pflegefamilien

Dauerplatzierung und SOS

https://essil.ch/de

ESSIL  Interkantonale Höhere Fachschule für Sozialpädagogik Lausanne

Unterricht UN BRK


 


IFA - Institut für Arbeitsagogik

Schulungen und Weiterbildungen UN BRK

iwaz Sozialunternehmen

IWAZ Sozialunternehmen

Schulung UN BRK

Strategie- und Organisationsentwicklung 2015


Fachstelle Pflegekind Aargau, Baden

Strategieentwicklung

 

Kirchgemeinde Küttigen

Leitbild für Kirchgemeinde


GPK Fachverband für Gestaltende

Psychotherapie und Kunsttherapie, Aarburg


Strategie- und Organisationsentwicklung. Moderation


Heimgarten Aarau

UN BRK Schulungen


Hephata 

UN BRK Schulung


Kinderdof Leuk

Leitbildarbeit und Entwicklung Führungsgrundsätze;

Strategieentwicklung 2022


Hochschule Luzern - Wirtschaft

Workshops am neo.forum 2019


Humanitas Stiftung

8810 Horgen

Teamsupervision

Führungscoaching


Stiftung Humanus-Haus
3113 Rubigen

Teamsupervision mit Schwerpunkt Selbstorgansation;

Fallsupervisionen

 


INSOS Schweiz, Bern

Moderation / Beratung und Prüfungsentwicklung neue Berufsprüfung


INSOS Zürich

Moderation



Kanal K


Moderation


Kinderhaus Pilgerbrunnen

Supervision

Führungscoaching


Kinder- und Jugendheim Laufen


Teamsupervision

 




Radioschule klipp + klang, Zürich



Begleitung Schulentwicklung

und Strategieentwicklung


Restaurant Loe Chur

UN BRK Schulung


Stiftung Maihof Zug

Teamsupervision, UN BRK Schulung und Führungsworkshops


OdA Soziales Bern

Impulsreferat und Podiums diskussion


Pädagogisches Zentrum
für Hören und Sprache HSM; Münchenbuchsee


Teamsupervision


 

 

Stiftung NETZ

Strategie- und Organisationsentwicklung


Stiftung Plankis, Chur

Schulung UN BRK

 

https://www.sva-ag.ch/




SVA Aargau



Fallsupervision


SSBL Stiftung für selbstbestimmtes und begleitetes Leben

Unterstützung Implementierung neue Organisationsstruktur;

Führungscoaching;

Teamsupervision;

Vorträge und Podium zur UN BRK



Stadt Zürich Sozialdepartement

Fallsupervision Bereich

Sucht und Drogen

http://www.zkj.ch/


Stiftung Zürcher Kinder- und Jugendheime (ZKJ), Zürich

Impulsreferate Kadertagungen;

Teamsupervision


Gruppe Hügel

Teamentwicklung

VEBO  

VEBO Genossenschaft

Führungscoaching

 


Zweifel Weine und Getränke AG

Moderation Kadertag 2017

 

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
LinkedIn